Theaterfreunde in der Skylobby


Foto: Bettina Flitner
Foto: Bettina Flitner

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Theaterfreunde,
 

wir hatten uns sehr auf Ana und August Zirner gefreut, doch:
Es soll nicht sein.
Die Veranstaltung in der Skylobby, geplant für den 1. Dezember 2021, müssen wir leider absagen.

 

Das liegt einerseits an der sattsam bekannten Begründung, dass die pandemische Entwicklung im Moment kaum einzuschätzen ist. Sicher, man hätte sich vielleicht im 2G-sicheren Rahmen treffen können. Hinzu kommt aber, dass Ana Zirner sich im fortgeschrittenen Stadium schwanger ist. Und da ist sicher sicher.



Die Lesung soll im kommenden Jahr nachgeholt werden, der genaue Termin wird noch genannt, wird aber zeitig bekanntgegeben. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.  
Sollten Sie Karten zurückgeben wollen, wenden Sie sich bitte an die Stelle, an der sie die Karten erworben hatten. Danke.

Die Veranstalter Theater in Gütersloh e.V. und die Buchhandlung Markus sowie Ana und August Zirner bedauern diese Absage und bitten um Verständnis.

Bleiben Sie bitte vorsichtig und gesund.

Mit den besten Wünschen für eine trotz allem schöne Adventszeit

Theater in Gütersloh e. V.

Thorsten Wagner-Conert
Vorsitzender


Mit uns gibt's Theater!


Wir fördern wieder Eigenproduktionen, die mit dem allgemeinen Kulturetat nicht realisierbar wären und unterstützen mit unserer Finanzierung der Fahrtkosten  Schulklassen, damit jedes Kind einmal die Chance bekommt, ein Theaterstück zu sehen.

 

Auch in dieser Saison gibt es wieder Veranstaltungen der "Theaterfreunde in der Skylobby" und "Das Blaue Sofa Gütersloh". Als Mitglied des Vereins unterstützen Sie nicht nur die kulturelle Arbeit für unser Theater, sondern erfahren auch immer als Erste von unseren Veranstaltungen. Am besten gleich anmelden!


Theater Gütersloh

Klassisches Theater, moderne Inszenierungen, leichte Muse und schlichte Provokation, große Kunst und große Kleinkunst, Internationales und Regionales – all das und vieles mehr …

mehr erfahren ›

Förderung

Eigenproduktionen aus dem Gütersloher Theater können mit uns rechnen. Der Prediger von Joachim Zelter, Regie/Bühne: Christian Schäfer zum Beispiel, Man nennt ihn den Mick Jagger der Kanzel. Oder das rasende Evangelium. Denn kein Mensch weit und breit  ...
mehr erfahren ›

Lesung & Talk

Das internationale Medienunternehmen Bertelsmann holt sein literarisches Erfolgsformat „Das Blaue Sofa“ nach dessen erfolgreicher Gütersloher-Premiere Anfang des Sommers erneut auf die Bühne des Theaters Gütersloh.

mehr erfahren ›